• Mal- und Gestaltungstherapie •

Herzlich willkommen in meiner Praxis in Stallikon bei Zürich. Als Kunsttherapeutin mit der Methode PTM© (prozessorientiertes therapeutisches Malen und Gestalten) biete ich seit vielen Jahren Kunsttherapie für Erwachsene, Jugendliche und Kinder an.

Mal- und Gestaltungstherapie, als eine Fachrichtung der Kunsttherapie, ist eine ganzheitliche Therapieform.

In der Mal- und Gestaltungstherapie werden verschiedene, den Prozess unterstützende Gestaltungsmittel eingesetzt. Dazu gehören: Malen, Gestalten, Bewegen, Schreiben und das Gespräch.
Das «Kunst Objekt» ist dabei «nur» Mittel zum Zweck. Es werden keine künstlerischen Fähigkeiten benötigt.

Die Methode PTM©, das prozessorientierte therapeutische Malen und Gestalten aktiviert eine bewusste Verbindung zwischen dem Werk und Menschen, regt die Kreativität an und unterstützt den Gestaltenden in den verschiedensten Lebenssituationen.

Die Arbeit am Objekt – sei es aus Farben, Text, Papier, Ton, Speckstein oder anderen Materialien – ermöglicht, über die Haut zu einer tiefen Körperwahrnehmung zu gelangen.

Das Gestalten am Objekt ist ein möglicher Zugang zur Welt der individuellen und kollektiven Erfahrungen in uns.

In Objekten tauchen Formen aus allen Entwicklungsstufen auf. Aber auch traumatische und heilsame Lebensereignisse, Befindlichkeiten und Gefühle können eine «Form» bekommen und Zukünftiges kann erprobt werden.

Das Ringen mit der Form lässt in uns neue Bilder und Kräfte entstehen.

Durch das Tasten, Fühlen und Sehen können wir plastisch gestalten. Die Arbeit mit verschiedenen Materialien bietet die Möglichkeit, über die Sinne den Zugang zu sich selbst und der Welt zu finden und sich auszudrücken.

Der Umgang mit unterschiedlichen Materialien lässt Lösungsstrategien für eine autonome Lebensführung entstehen.

Malen und Gestalten hilft bei Neuorientierung, dient der Klärung eigener Bedürfnisse und unterstützt im Finden eines liebevollen, achtsamen Umgangs mit sich selbst.

© 2020 | Malatelier-Fundus | G. Funda Cetin

Diese Webseite verwendet Cookies
OK